Tagesfamilie und Leitung der Zwärglirundi


s'Odins - eine aufgestellte, fröhliche und unternehmenslustige familie

Gregor Odin, Jg. 1978 arbeitet tagsüber in Bremgarten. Wenn er abends nach Hause kommt, beginnt der aktive, unterhaltsame Feierabend bei seiner geliebten Familie. Den Ausgleich findet Gregor in seinem Hobby, der Feuerwehr und Unternehmungen mit der Altpfadigruppe.

Conny Odin, Jg. 1986 hat sich Ihren Traum einer Grossfamilie und der Leitung der Zwärglirundi erfüllt und liebt Ihre Arbeit als Mutter und Tagesmutter mehr als alles andere. Ab und zu gönnt sie sich einen Ausgleich an der Fasnacht und einmal im Jahr geniesst sie Ihr "Weiberwochenende".

Levin Odin, Jg. 2010 besucht tagsüber die Schule. Nebenbei geht er seinem Hobby, dem Ministrieren nach. Er freut sich riesig, wenn er gleichaltrige Tageskinder zum Spielen hier hat.

Nevio Odin, Jg. 2012 besucht die Schule. Nachmittags geniesst er das Spielen mit den Brüdern und Tageskindern und freut sich immer riesig auf den Jugimix.

Jonas Odin, Jg. 2015 besucht den Kindergarten. Nachmittags geniesst er die gemeinsamen Aktivitäten oder nützt auch Mal den Platz im Haus, um sich zurück zu ziehen und für sich alleine zu sein.

Fabian Odin, Jg. 2017 geniesst die Kuscheleinheiten von Conny und freut sich regelmässig, wenn seine Brüder von der Schule und dem Kindergarten nach Hause kommen und eine grosse Kinderschar im und ums Haus ist.

Kundenstimmen

Die Kinder lieben es, in der Zwärglirundi zu sein und fühlen sich da sehr geborgen. Ich kann mit einem sehr guten Gefühl den täglichen Verpflichtungen nachgehen und weiss, dass die Kinder bei Conny und Manuela in den besten Händen sind.

- M. U.

 

sehr flexible und spontane Kinderbetreuung bei Odins. Warmherzig und mit offenen Armen werden die Kids empfangen - auch morgens um 6 Uhr in der Früh. Vielen Dank für euer spontanes Engagement.

- I. L.

sehr individuelle, auf die Bedürfnis abgestimmte Kinderbetreuung. Der Umzug in das grosszügige Haus, bietet den Kindern viel Platz zum Kind sein.

-G. S.